Hexapod-Explorer UGEARS

Artikelnummer: SI-70158

EAN: 4820184121294

Kategorie: UGEARS


44,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 44,95 €
momentan nicht lagernd


Hexapod Explorer – der mechanische Spiderbot von UGEARS Dafür wird uns Ihre Katze lieben/hassen! Sind Sie bereit für den coolsten Crawler, der auf dem Modell-Markt zu finden ist? Wir präsentieren den Ugears Hexapod-Explorer: teils Insekt, teils Roboter, teils extraterrestrisches Erkundungsfahrzeug. Mithilfe eines leistungsstarken Federantriebs kann der Hexapod-Explorer bis zu 3 Meter auf seinen eigenen Füßen zurücklegen, ohne dass er dazu, wie andere Modelle, ein Hilfs- oder Stützrad benötigt. Die Fähigkeit, sein eigenes Gewicht allein auf den Beinen tragen zu können, ermöglicht es dem Hexapod-Explorer, sich auf leicht unebenem Gelände zu bewegen, genau wie ein Rover, der auf einem anderen Planeten aus dem Raumschiff steigt, um neue Welten zu erforschen. Ein weiteres erstaunliches Merkmal, das den Hexapod-Explorer so einzigartig macht, ist sein Geschwindigkeitsregler. Sie können Ihren Robobug mit der von Ihnen gewünschten Geschwindigkeit kriechen, krabbeln oder zappeln lassen! Wenn der Hexapode stehenbleibt, heben Sie ihn hoch und beobachten Sie, wie seine Beine lebendig werden und herumstrampeln, genau wie bei wirklichen Insekten, Krebsen oder Spinnen. Das ist der Stoff, aus dem Albträume sind, oder aber der Traum eines die Mechanik liebenden Modellbauers, je nach Perspektive!
 

Dieser DIY Hexapod-Explorer nimmt in der atemberaubenden Ugears-Familie der Mechanoide, Roboter, 3D-Puzzles und mechanischen Wunder aus Holz seinen Platz als Walker-Champion ein. Wir haben einen rein mechanischen Lauf-Roboter aus Holz geschaffen, ganz ohne elektronische Komponenten! Bei Ugears sind wir der Meinung, dass Design im wahrsten Sinne des Wortes elegant sein sollte — einfach, smart und schön anzusehen. Wie Theo Jansen es ausdrückte: „Die Mauern zwischen Kunst und Technik existieren nur in unseren Köpfen.“ Wir haben uns verpflichtet, unseren immer größer werdenden Kundenstamm in 85 Ländern der fünf Kontinente mit Designs mit „Wow!“-Effekt zu überraschen und zu begeistern.


Der Holzbausatz Hexapod-Explorer besteht aus 388 Einzelteilen und verfügt über eine kräftige Metallfeder als Antrieb für die Gehbewegung des Roboters sowie über Gummiband-Fußpolster für bessere Griffigkeit auf glatten Oberflächen. Es handelt sich um ein DIY-Modell mit mittlerem Schwierigkeitsgrad und die Dauer des Zusammenbaus beträgt ungefähr 8 Stunden. Die Feder im Innern wird mit einem Schlüssel aufgezogen, die sich an der Unterseite befindet. Dank seines Sperrmechanismus müssen Sie beim Aufziehen den Schlüssel nicht festhalten, um Verluste zu vermeiden — bei jeder Umdrehung wird die potenzielle Energie gespeichert, ohne Verluste, bis die Feder komplett gespannt ist. Der Hexapod-Explorer kann sich auf unebenen Oberflächen bewegen und sogar Hindernisse von 1-2 cm überwinden. Kurbeln Sie das Modell an, setzen Sie es auf die Oberfläche und wählen Sie mithilfe des Geschwindigkeitsreglers am Kopf des Hexapoden die gewünschte Geschwindigkeit. Dann entriegeln Sie den „Walk“-Schalter an der Rückseite, damit sich das Modell in Bewegung setzt. Sie können die Geschwindigkeit jederzeit ändern, sowohl auf halbem Weg als auch in der nächsten Runde.

Artikelnr.: 70158

Anzahl der Bauteile: 388

Aufbauzeit: 8 Std.

Modellgröße: 27 x 22 x 9,5 cm


Kunden kauften dazu folgende Produkte

Qualität ist was übrig bleibt, wenn der Preis längst vergessen ist